februar, 2017

1feb - 5GanztägigZen und PsychologiePsychologische Fragestellungen in der Zen-Praxis mit Tatsugen Ravi Welch

Veranstaltungs-Details

In diesem Seminar werden wir die Zusammenhänge zwischen psychologischen Aspekten und der Zen-Praxis untersuchen. Welche Rolle spielt das narrative Selbst in der Praxis? Wie kann die psychologische Arbeit unsere individuelle und gemeinsame Zen-Praxis unterstützen? Wir werden sowohl in der Gruppe miteinander arbeiten als auch – wenn gewünscht – mit ganz persönlichen Fragestellungen. Das Seminar eignet sich für alle Interessierten, Anfänger wie auch fortgeschrittene Praktizierende.

Es ist möglich am Mittwoch, dem 01.02. oder am Donnerstag, dem 02.02. anzureisen. Bitte geben Sie dem Büro Bescheid, an welchem Tag Sie ankommen.

Anreise:

Mittwoch (01.02.) oder Donnerstag (02.02.), je 17 Uhr

Abreise:

ca. 10 Uhr

Kosten:

Bei Anreise am Mittwoch:
390€ im EZ – 340€ im DZ – 290€ im MZ

Bei Anreise am Donnerstag:
300€ im EZ – 270€ im DZ – 240€ im MZ

Unterkunft, Verpflegung und Lehrgebühr inklusive

Zeit

februar 1 (Mittwoch) - 5 (Sonntag)

Ort

Buddhistisches Studienzentrum Johanneshof

Quellenweg 4, 79737 Herrischried-Großherrischwand, Deutschland

Lehrer / Organisator

Tatsugen Ravi Welch

 

X